Anmelden  |  

Service   |  Kontakt   |   Newsletter   |  

Weingut & Weinberge

RUNKEL HAT TRADITION IN BECHTHEIM

Bechtheim ist durch und durch ein Weindorf, das erkennt man bereits an der Tatsache, das Bechtheim in einem Meer von Reben liegt, egal von welcher Himmelsrichtung man in den Ort hinein fährt. Inmitten des Wonnegaus gelegen dreht sich hier seit Jahrhunderten alles um Riesling und Co. Hier sind wir verwurzelt und fühlen uns wohl.

 

Der Name Runkel hat Tradition in Bechtheim - bereits im 16. Jahhundert als man von Flotation, Winemaking, Stelvin o.ä. noch nicht gesprochen hat, haben wir hier Wein an- und ausgebaut.

Diese Tradition füllen wir mit neuem Leben, geben gute Arbeitsweisen weiter an die nächste Generation und profitieren von neuen Techniken und Erkenntnissen der neuen Generation. Heute tragen wir die Verantwortung für 10 Hektar Natur, die wir sehr ernst nehmen. Dies bedeutet für uns schonender Umgang mit den Böden durch geeignete Bodenbegrünung und minimalen Einsatz von Spritzmittel, gefolgt von einer sauberen Erzeugung und Verabeitung der Weintrauben im Keller bis hin zum genussvollen fertigen Runkel-Wein in Ihrem Glas. Das schmeckt man!

 

Weinberge

Die Arbeit im Weinberg ist die Voraussetzung für exzellente Weine. Hier beginnt alles, deshalb investieren wir enorm viel Zeit und Energie in die Außenarbeit. Was im Weinberg nicht stimmt, kann man im Keller nicht mehr korrigieren. Unsere Böden sind überwiegend von Löß und Lehm geprägt.

Durch schonende, natürliche Bearbeitung mit organischer Düngung und vielseitigen Begrünungen bei niedrigen Erträge durch "Grüne Lese" und "Negativ Auslese" arbeiten wir die Besonderheiten dieser Böden in den Weinen heraus.