Anmelden  |  

Service   |  Kontakt   |   Newsletter   |  



Grauer Burgunder Trocken

2016

Den Grauen Burgunder treffen wir heute nicht nur in Mitteleuropa, sondern auch in Übersee an. In Deutschland hat der Graue Burgunder wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die hohe Qualität der Weine überzeugte die Winzer wohl schon im 19. Jahrhundert; stolz gaben sie der Sorte regional unterschiedliche Namen, die zwischenzeitlich verschwunden sind.

Farbe: goldgelb
In der Nase: frischen Blüten, Birne, getrockneten Orangenscheiben
Im Geschmack: vollmundig, Aromen von Mandeln, cremig, milde Säure


Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Ausverkauft

6,90 € / 0,75l

WEIN-STECKBRIEF

Artikelnummer

1627
Kategorie
Weißwein
Anbaugebiet
Rheinhessen
Qualität
Deutscher Qualitätswein
Restsüße
8,0 g/l
Säure
6,0 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Verschluss
Schraubverschluss
Trinktemperatur
10° C
Harmoniert mit
Lammgerichte, Weichkäse
Allergene
Enthält Sulfite
Preis pro Liter
9,20 €

AUSZEICHNUNGEN

ALLE PREISE INKL. 19% MWST. ZUZÜGLICH VERSANDKOSTEN
DIESES PRODUKT WEITEREMPFEHLEN Twitter E-Mail Facebook
Grauer Burgunder Trocken
Spätburgunder trocken

Kräftiger Burgunder!

Kraftvoller Rotwein.

Regulärer Preis: 6,90 €

Sonderpreis: 5,90 €

/ 0,75l

Spätburgunder trocken

2015

Was der Riesling qualitativ für die Weißweine bedeutet, verkörpert der Spätburgunder oder Pinot Noir unter den Rotweinen: Weine für gehobene Ansprüche. Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden.

Farbe: ziegelrot
In der Nase: Himbeere, Erdbeere, Schwarze Johannisbeere,
Im Geschmack: kraftvoll,  feine Aromen nach roten Früchten, leichte Vanillenote.